Katholische Kirchengemeinde St.-Marien Bad Berleburg

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Webseite unserer Gemeinde.
Informieren Sie sich hier über
Aktuelles, Vergangenes, Formales und Persönliches.

 

Schulung: Kindeswohlgefährdung (17.02.2018)

Mit der Schulung "Kindeswohlgefährdung" sensibilierten sich jetzt in der Jugendarbeit engagierte Leiter für das Thema. Die Weiterbildung schult den Blick auf Risiken und Ressourcen und stärkt die Handlungssicherheit, wenn es darum geht, Hinweise auf Kindeswohlgefährdung zu erkennen und einzuschätzen. Was tun, wenn sich ein Kind diesbezüglich äußert. Wen kontaktiere ich im Falle des Falles......

Wir sagen Danke an alle, die an dieser Schulung teilgenommen haben und sich ehrenamtlich in der Messdiener- und Jugendarbeit betätigen.

 

 

Wilde 13 (13.02.2018)

Am 13ten des Monats treffen sich die Bad Berleburger Messdiener. Diesmal wurden Schneemänner und Schneehasen aus Socken gemacht. Die kleinen Schwänzchen der Schneehasen wurden mit Hilfe einer Gabel hergestellt. Als besonderes Highlight stellte sich die geheimnisvolle Box heraus: Diese wird es jetzt immer zu Abschluss der "Wilden 13-Gruppenstunde" geben. >>>MEHR BILDER<<<

 

 

Erstes Stranten-Treffen (30.01.2018)

"Stranten", das sind Mini-stranten ab der 7 Klasse. Fleißig wurde im Messdienerraum gewerkelt, geräumt und schwere Möbel bewegt. U. a. der neue Billiardtisch wurde aufgestellt. Ab jetzt ist der letzte Dienstag im Monat fest in der Hand der "Stranten" zum ungezwungenen Treffen ohne Programm und mit Essen.

Bunter Krabbelgottesdienst (27.01.2018)

Besonders bunt war der Mini-Gottesdienst am vergangenen Samstag. Viele Kinder kamen verkleidet und unser Rabe Theophil erzählte, sang und betete kräftig mit den Kindern, Eltern und Geschwistern und sogar Großeltern. Wir freuen uns immer wieder, dass dieser besondere Gottesdienst gut angenommen wird. Für die Kinder ist es super, dass auf den ausgelegten Matten alle umherwuseln dürfen.

Für´s Danke nach Willingen (13.01.2018)

Die Bad Berleburger Sternsinger fuhren kürzlich nach Willingen. Dort ging es zum Schlittschuhlaufen und Pizza essen. Ein kleines Dankeschön für ihren anstrengenden Einsatz für die Sternsingeraktion. >>>Mehr Bilder<<<

Sternsinger Bad Berleburg (07.01.2018)

In Bad Berleburg meldeten sich 29 Sternsinger. Sie fuhren oder gingen am Sonntag 07.01.2018 zu vielen Häusern in Bad Berleburg und den umliegenden Dörfern. Im Vorbereitungstreffen sahen die Kinder einen Film zum diesjährigen Thema "Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit". Wir bedanken uns bei allen, die die Sternsinger so freundlich empfingen und das Sternsingerprojekt unterstützten. Wünschen auch Sie im nächsten Jahr den Besuch der Sternsinger, bitten wir um Kontaktaufnahme mit Elisabeth Kroh 0160 95452176.

Gebetsandachten für frühverstorbene Kinder (28.12.2017)

Ein besonderes Gedenken zum Jahresabschluss galt den frühverstorbenen Kindern. In alle drei Gemeinden (hier: Bad Berleburg) traf man sich zur Andacht auf den Friedhöfen am Gedenkstein der liebevoll genannten "Sternenkinder".

Krippenspiele (24.12.2017)

Ein besonderes Highlight sind die alljährlichen Krippenspiele in Bad Berleburg und Bad Laasphe. In diesem Jahr standen in Bad Berleburg die Hirten im Fokus der Geschichte rund um die Geburt Jesu. Es gab bunte Sterne zu bestaunen und bunte Bänder, ein hell strahlender Engel, ein verlorenes Schaf.....

Warten auf das Christkind (23.12.2017)

Als Kind sind die Tage vor Weihnachten einfach unerträglich lange. Das Warten fällt soooo schwer und die Stunden ziehen sich wie Kaugummi. Viele Kinder nutzen nun den gemütlichen Nachmittag im Gemeindehaus. Sie schnitten, klebten und spielten und die Zeit verging wie im Flug.

Firmung in 2018

Im nächsten Jahr wird die Firmung im Pastoralverbund Wittgenstein am Sonntag, 11.11.2018, stattfinden. Die 9 und 10 Klässler werden hierzu Ende diesen Jahres angeschrieben. Die genauen Uhrzeiten der Firmung sind noch nicht bekannt.

Es finden Informationsabende in allen drei Gemeinde statt:

 

Dienstag, 13. März 2018, 19.15 Uhr, in den Gemeinderäumen unter der katholischen Kirche in der Gartenstraße in Bad Laasphe

Donnerstag, 15. März 2018, 19.15 Uhr, im Gemeindehaus neben der katholischen Kirche  im Birkenweg in Erndtebrück

Freitag, 16. März 2018, 19.15 Uhr, im Gemeindehaus neben der katholischen Kirche im Herrengarten in Bad Berleburg

Die Firmbewerber/Eltern können den Termin/Ort des Informationsabendes frei wählen.

Weihnachtsbäume für den guten Zweck (16.12.2017)

Begeistern vom einfachsten "Weihnachtsbaum-Shopping" aller Zeiten, wurden viele Bäume im Netz verpackt in die Autos verladen oder direkt nach Hause getragen. Vielen Dank sagten Ministranten an die Käufer ebenso wie auch an die Weihnachtsbaumspender, die die Unikate im tiefen Schnee ernteten: Familie Tönges aus Girkhausen und Dirk Imhof aus Wingeshausen. Der Betrag kommt der Wallfahrt nach Rom zu Gute.

Roratemesse (15.12.2017)

Eine Marienmesse im Advent.... die Kirche nur im Kerzenlicht erhellt. Eine Lichterprozession durch die Kirche. Eine Messe zum Verweilen, Kraftsammeln und Stille tanken in einer besinnlichen Zeit, die allzu häufig uns in Hektik gefangen hält.

Krippenspiel mit vielen Hirten (15.12.2017)

Fleißig üben die Kinder schon für das Krippenspiel. In Bad Berleburg werden besonders viele Hirten mit dabei sein. Die Krippenspiel finden in Bad Berleburg und Bad Laasphe an Heiligabend (24.12.) jeweils um 15 Uhr statt.

Schrottwichteln der Messdiener (12.12.2017)

Zum festen Standard ist das Schrottwichteln im Dezember bei den Messdienern in Bad Berleburg geworden.

 

 

 

Hilchenbacher Stadtorchester (03.12.2017)

Am Sonntag, 03.12.2017, fand um 16 h wieder das Adventskonzert des Stadtorchesters Hilchenbach e.V. unter  der Leitzung des Dirigenten Michael Kreutz in der St. Marien-Kirche Bad Berleburg statt. Das Orchester von überwiegend jungen Leuten spielte gekonnt und mit viel Schwung und Freude sehr schöne Musikstücke. Insbesondere zu Beginn stimmte der "Festmarsch Tochter Zion" auf den Advent ein. Die Besucher wurden am Schluss des Konzerts für ihren begeisterten Applaus mit zwei Zugaben belohnt. Das Orchester verabschiedete sich bis zum Wiedersehen am Fronleichnamsfest 2018.

Lustiger Abend mit Bernd (02.12.2017)

Bernd Mettbach stellt als französischer Künstler verschiedene Kunstwerke dar. Amüsant und witzig fordern alle eine weitere Zugabe. Mit einem kleinen Ständchen gibt Messdienerin Charlotte dem Abend noch den richtigen musikalischen Rahmen und für das leibliche Wohl gab es Pizza- und Kürbissuppe. Die Kinder bastelten nebenan Salzteig.