Rückblick 2017

Kleiner Adventsbasar mit viel Kreativität (10.12.2017)

Kerzen, große und kleine Weihnachtsbäume, Engel, Sterne, Herzen, Marmelade und noch vieles mehr konnten die Besucher nach dem Gottesdienst beim kleinen Adventsbasar für den guten Zweck ersteigern. Freudig ließen sich die Gäste auf die adventliche Stimmung ein.

Adventsfeier (05.12.2017)

 

Der Nikolaus besuchte am Dienst den 05. Dezember die Adventsfeier der kfd in Bad Laasphe. Jeder bekam von ihm ein Wichtelgeschenk überreicht. Mit Liedern und Texten zum Advent wurde der Nachmittag besinnlich gestaltet.       

Neuer GPGR (30.11.2017)

Bei der ersten Arbeitstagung des neuen Gesamt-Pfarrgemeinderates wurde Rosemarie Biedermann als 1. Vorsitzende und Andreas Borghoff als 2. Vorsitzende gewählt. Ein herzlicher Dank ging an die ausscheidenden Mitglieder: Heinz-Werner Herberz, Rupert Dressler, Bianca Schreiber, Thomas Hoffmann und Ute Schröder. Der GPGR setzt sich nun aus.... Rosemarie Kleinert, Axel Jacobi, Nicole Göbel, Benedikt Basedow, Rosemarie Biedermann, Andreas Borghoff, Marion Scholtyssik, Silvia Winter und natürlich aus unseren Hauptamtlichen Pfarrer Bernhard Lerch und Gemeindereferentin Barbara Marburger zusammen.

Erste Hilfe Kurs (25.11.2017)

Jugendleiterinnen und Küsterinnen aus dem gesamten Patoralverbund nahmen am Malteser 1 Hilfe Kurs teil. Druck/-Verbände, Reanimation, Beatmung, Lagern, Kontrolle der Atmung und vieles mehr wurde nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch ins Visier genommen. >>>MEHR BILDER<<<

Rom 2018

Viele Spendenaktionen laufen schon in unserem Pastoralverbund, damit unsere Ministranten im nächsten Jahr zu einem familienfreundlichen Preis nach Rom kommen. 4 Messdiener aus Bad Laasphe und eine erwachsene Begleitperson werden sich mit dem Bus auf den Weg in den Süden machen, um Papst Franziskus zu treffen.

Gemeinsames Essen (08.10.2017)

Zum gemeinsamen Essen leckerer Suppen wurde nach dem Erntedankgottesdienst in das Bad Laaspher Gemeindehaus eingeladen. Eine Aktion zu Gunsten der Ministrantenwallfahrt nach Rom im nächsten Jahr.

Erntedank in Bad Laasphe (08.10.2017)

Danke wurde auch in Bad Laasphe im Hochamt mit vielen bunten Obst- und Gemüsesorten gesagt. Außerdem wurden einen Tag zuvor viele Minibrote gebacken, die zu Gunsten der gleichnamigen Aktion nach dem heutigen Hochamt angeboten worden.

Familienwochenende in Hardehausen 2.0 (29.09.-01.10.2017)

Zwölf Familien machten sich auf den Weg nach Hardehausen. Unter dem Motto "Zeit für mich - Zeit für uns - Zeit für Gott" hieß es abschalten vom hektischen Alltag. Besonderes Highlight war der Gottesdienst mit unserem Pfarrer Lerch in der neuen alten Kirche des Jugendhauses. Da wurde die Predigt - mit Schatzkarte, Geheimschrift und Kompaß - auf einmal ganz anders und spannend. Schön, dass wir auch dieses Mal erleben durften: Familienwochenenden stehen im Zeichen der Gemeinschaft und Verbundenheit.... für Eltern und Kinder. >>>MEHR BILDER<<<

Firmung in 2018

Im nächsten Jahr wird die Firmung im Pastoralverbund Wittgenstein am Sonntag, 11.11.2018, stattfinden. Die 9 und 10 Klässler werden hierzu Ende diesen Jahres angeschrieben. Die genauen Uhrzeiten sind noch nicht bekannt.

Tagesausflug des Treffs ab 50 (19.09.2017)

Auf Anregung von Fr. Andrea Abels besichtigten 16 Damen vom „Treff ab 50“ die Klosterkirche St. Marien und St. Nikolai in Caldern. Neben den Überresten der ehemaligen Zisterzienserinnenabtei wurden von zwei Kirchenführerinnen auch Erklärungen über die in den 60er und 70er Jahren von dem Künstler Erhardt Klonk gestalteten Kirchenfenster abgegeben. Erstaunt waren alle über den gut erhaltenen Kirchenraum. Anschließend genossen all bei Kaffee und Kuchen das schöne Ambiente des Waldschlösschens vom Hofgut Dagobertshausen.

Ein Kreuz für das Wittgensteiner Land (03.09.2017)

Mit dem Fahrrad, dem Bus oder zu Fuß.... Viele Wittgensteiner Christen machten sich aus verschiedenen Richtungen auf den Weg nach Stünzel. Dort wurde ein großes Kreuz feierlich enthüllt. Anschließend ging es auf einen nahe gelegenen Hof, um bei kühlen Getränken und deftigem Essen einen gemütlichen Ausklang zu finden. Eine rundum schöne, gelungene, ökumenische Aktion. 

Pater Joseph zurück nach Indien verabschiedet (05.08.2017)

Viel positives Feedback kam aus den Gemeinden zur Urlaubsvertretung, die Pater Joseph jetzt schon zum dritten Mal für unseren Pastoralverbund übernommen hat. Nach der Vorabendmesse wurde er nun wieder nach Indien verabschiedet. Pater Joseph zeigte uns einen beeindruckenden Film über Indien und Ausschnitte vom Leben im "Angel Home".  Für "seine Jungs"  gab es Turnbeutel, die in diesem Jahr von der Caritas Erndtebrück gesponsort wurden. Viele legten aber auch noch etwas in das Körbchen für das Kinderheim. So kamen nochmals 315,- € am Abend zusammen. Einige Gemeindemitglieder, die Frauengemeinschaften, die Klönstube etc. war es eine Herzensangelegenheit für das Kinderheim eine Spende im Pfarrbüro einzureichen. Dafür sagen wir ein herzliches Vergelt´s Gott.

Erster Abschied von Pater Joseph (01.08.2017)

Am Dienstag hat sich die Laaspher Frauengemeinschaft bei einem Frühstück von Pater Joseph verabschiedet. Zur Unterstützung seiner Arbeit im Kinderheim wurde ihm ein gut gefülltes Kuvert überreicht. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr und wünschen ihm einen guten Heimflug.

Fronleichnamsprozession in Bad Laasphe (15.06.2017)

Viele Gläubige kamen zum Festhochamt und anschließender Prozession zum Stationsaltar am Haus des Gastes . Nach dem feierlichen Schlusssegen in der Kirche startet das PV-Fest mit Essen und Trinken, mit Gesprächen und Unterhaltung. Das Hilchenbacher Stadtorchester sorgte für eine Bombenstimmung. Besonders bewundert wurden die Blumenteppiche sowohl in der Kirche, als auch beim Haus des Gastes. >>>MEHR  BILDER<<<

Messdienerübernachtung mit Geocaching (27./28.05.2017)

Ein tolles Wochenende voller spannender Eindrücke liegt hinter den Bad Laaspher Messdienern. Neben der langersehnten Übernachtung im Gemeindehaus, vielen tollen Spielen, einem spannendem Kinoabend probierten sie erstmals Geocaching aus, was  einen Riesenspaß bereitete.

Krabbelgottesdienst (27.05.2017)

Unsere Kleinen hatten sich zum Krabbelgottesdienst eingefunden. Wie stellen wir uns den Himmel vor? Für den Raben Theophil gibt es dort wohl viele Würmer und Schnecken, für die Kinder lieber Gummibärchen und Nutellabrötchen. Am Ende schenktee Theophil jedem Kind eine kleine Wolke.

Tagesausflug nach Limburg (24.05.2017)

Am vergangen Dienstag unternahmen 43 Personen auf Einladung der Caritas Bad Laasphe einen Tagesausflug nach Limburg. Nach einer Schifffahrt auf der Lahn gingen alle gemütlich durch die Altstadt zum Dom. Nach einem Liedvortrag einiger Chormitglieder im Dom, nahmen alle an einer einstündigen Führung teil. Danach stand ein Bummel in der Limburger Altstadt an.

Hotel für die kleinen fleißigen Helfer (24.04.2017)

Ein handwerklicher Workshop fand für die Messdiener in Bad Laasphe statt. Sie errichteten ein Insektenhotel im XXL-Format.

"Das ist die Neue!" (April 2017)

Vielleicht haben Sie es schon gehört: es gibt eine neue Gemeindereferentin im Pastoralverbund Wittgenstein! Mein Name ist Barbara Marburger, ich bin 31 Jahre alt und lebe mit meiner Familie im schönen Bad Laaspher Ortsteil Herbertshausen. Ich bin Gemeindereferentin im Bistum Limburg und zurzeit in Elternzeit. Unser Sohn Anton ist schon ein stolzes Kindergartenkind, wenn er mit seinen drei Jahren auch zu den Jüngsten zählt. Seine kleine Schwester Klara ist jetzt neun Monate alt und lässt ihre Mama noch nicht so gern aus den Augen. Doch aufgrund der personellen Notsituation in Wittgenstein, wird mein Bistumsgrenzen überschreitender Einsatz derzeit in Paderborn geprüft. So helfe ich, voraussichtlich ab Mai, Pfarrer Lerch gerne mit ein paar Stunden in der Woche aus. In erster Linie werde ich dabei für die Begleitung der Erstkommunionkinder zuständig sein. Ich freue mich sehr auf meine Arbeit mit und für die Menschen hier in Wittgenstein und bin gespannt auf die gemeinsame Zeit. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein segenreiches Osterfest und sende freundliche Grüße

Barbara Marburger

Beichtgelegenheit vor Ostern (08.04.2017)

Am Samstag, 08. April, haben Sie Gelegenheit zur Beichte:

in Bad Berleburg, von 10:00-10:30 Uhr

in Erndtebrück, von 11:00-11:30 Uhr

in Bad Laasphe, von 12:00-12:30 Uhr!

Es kommt ein fremder Beichtvater!

Fastenessen (26.03.2017)

Am Sonntag, dem 26. März 2017, fand in Bad Laasphe ein Fastenessen statt.  Leiterinnen der Messdiener/Pfarrjgend hatten in mühsamer Schnippelarbeit eine super leckere Kartoffelsuppe zubereitet. Die Spenden dafür kommen den Messdienern zugute.

Caritas-Gemeindekaffee (21.03.2017)

 

Gemeindekaffee der Caritas-Konferenz am 21. März 2017 in Bad Laasphe an frühlingshaft gedeckten Tischen mit bunten Primeln und selbst gebastelten Schmetterlingen und einem leckeren selbst gebackenen Kuchenbuffet nach der hl. Messe um 15 Uhr.

Informationsveranstaltung zur Ministrantenwallfahrt Rom 2018 (11.03.2017)

Rege Teilnahme herrschte bei der 1. Infoveranstaltung zur Ministrantenwallfahrt Rom in 2018. Es gab viele Fragen zu klären, vom Datum angefangen, über Ablauf und Organisation, bis hin zum etwaigen Programm. Wie man sich so auf einer Mini-Wallfahrt fühlt, zeigte uns Caro aus Laasphe, die in 2010 daran teilnahm.

Weltgebetstag in Bad Laasphe (03.03.2017)

In Bad Laasphe fand der Weltgebetstag der Frauen in der evangelischen Kirche statt. Mit guter Laune stand alles unter dem Motto der Philippinen.

Dankeschön an die Sternsinger (24.02.2017)

Die Sternsinger aus Bad Laasphe wurden als Dankeschön für ihre Arbeit dieses Jahr zum Bowling eingeladen. Die Stimmung war sehr gut, es hat allen Spaß gemacht.
Im Anschluss konnten wieder Kräfte beim Pizzaessen gesammelt werden.
Aus rein organisatorischen und logistischen Gründen hat dieses Jahr jede Gemeinde für sich die Dank-Aktion durchgeführt.

>>>MEHR<<<

Blasiussegen im Pastoralverbund (04./05.02.2017)

Gedenktag des heiligen Blasius ist der 03. Februar. Der Heilige Blasius war der Überlieferung nach Bischof von Sebaste und starb 316 n. Chr. als Märtyrer. Er zählt zu den 14 Nothelfern. Der Balsiussegen wird zum Schutz vor Halserkrankungen erteilt.

Nachtreffen Oberammergau und Rom: Meilensteine der Geschichte (27.01.2017)

Nicht nur die Teilnehmer der Pastoralverbundsfahrt nach Oberammergau trafen sich zur gemütlichen Runde, sondern auch viele Interessierte für eine evtl. Rom-Pastoralverbundsfahrt. Die "Meilensteine der Geschichte" führte Pfarrer Lerch ausführlich dar..... bei genügend Interessenten sind wir gespannt auf die Planungen des Organisationsteams.

Sternsingeraktion am 08.01.2017

Heute starteten nach dem Gottesdienst wieder insgesamt 17 Sternsinger ihre Sammelaktion in Bad Laasphe und Umgebung. Es ist schön, dass auch dieses Jahr wieder zahlreiche Kinder mitgewirkt haben. Besonders dankbar sind wir für die jährliche Unterstützung der Kinder aus der evangelischen Gemeinde. Die Gruppen wurden von den angelaufenen Haushalten herzlich empfangen und aufgenommen. Zum Glück spielten das Wetter und die Straßenverhältnisse mit, so dass alle trocken und ohne Rutschpartien am Nachmittag wieder im Gemeindehaus ankamen. Dort warteten eine warme Mahlzeit und leckere Waffeln auf die fleißigen Könige. Auch dieses Jahr kam wieder eine beträchtliche Summe an Spenden zusammen.

Vielen Dank an alle Königinnen/Könige und Spender!!!

>>>MEHR<<<