Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der Pfarrvikarie Christus König.

 

Fastenbox für Kinder

Familien und Kinder, die aus einem (Schuh-)Karton eine Fastenbox basteln möchten, können im Pfarrbüro 02751-7148 oder per SMS, Whatsapp, Telegram unter der Mobilnummer 0170-2698453 Fastenkärtchen anfordern. Die Kärtchen werden in der Box gemischt und an jedem Fastentag kann eine Fastenidee „ge-zogen“ werden. Wir wünschen viel Spaß dabei!

Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Montag und Mittwoch 9-12 Uhr und Donnerstag 14-17 Uhr

Das Familiengottesdienst Team lädt ein

Leider sind aufgrund der Corona-Pandemie unsere bunten Familiengottesdienste in den Kirchen von Wittgenstein noch nicht möglich. Deshalb nutzen wir nun auch die digitale Welt und laden herzlich ein: zu Familienandachten in der Fastenzeit, jeweils sonntags 17:00Uhr über das Websystem BigBlueButton. Wer dabei sein möchte klickt sich einfach ab Sonntag, den 21. Februar über den bereitgestellten Link video.erzbistum-paderborn.de/b/bar-fbn-aja-byl auf unserer Homepage www.pv-wittgenstein.de dazu! Bei Fragen/Anregungen bitte bei Gemeindereferentin Barbara Marburger melden! Wir freuen uns auf das gemeinsame, besondere und maskenfreie Singen (!) und Beten

Erndtebrück: Weltgebetstag 2021 - Vanuatu - Worauf bauen wir?

https://weltgebetstag.de

Wie schon befürchtet können wir in diesem Jahr nicht wie gewohnt Weltgebetstag Gottesdienst feiern. Wir haben uns viele Gedanken gemacht und eine kleine Alternative gefunden: Vom 6. bis 20. März 2021 gibt es einen kleinen Rundgang mit Infos zum WGT 2021 – Vanuatu in der Katholischen Christus König Kirche in Erndtebrück, unter Berücksichtigung aller Abstands- und Hygieneregeln. Alle, die daran interessiert sind, können sich täglich von 10 -18 Uhr über Land und Leute und Inhalte der Gottesdienstordnung informieren. Des weiteren ist ab dem 5. März auf der Homepage des Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein ein Gottesdienst zum Weltgebetstag mit vielen mitwirkenden Gemeinden zu sehen. Ebenfalls wird am 5. März um 19 Uhr auf den Sender BIBEL TV im Fernsehen ein Weltgebetstag Gottesdienst ausgestrahlt. Wir freuen uns auf viele Besucher Christina Fino und Sabine Menn

.....Die evangelischen Kirchengemeinden Arfeld, Berleburg, Erndtebrück, Feuding, Lukas-, Raumländ, Wingeshausen und Winterberg haben einen Gottesdienst vorproduziert, der ab dem Weltgebetstag auf dem YouTube-Kanal des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein und dem YouTube-Kanal „Katholisches Wittgenstein“ des heimischen Pastoralverbundes zu sehen ist.

Und mit etwas zeitlichem Abstand ist auf den Frequenzen von Radio Siegen am Sonntag, 7. März, ab 19.03 Uhr ein solcher im Siegerland produzierter Weltgebetstags-Gottesdienst im Bürgerfunk zu hören.

14. Ökumenischer Weltgebetstag für Kinder

https://weltgebetstag.de

Vanuatu 2021 " Worauf bauen wir? " Hallo !!!!! Dieses Jahr ist alles anders. Leider können wir nicht gemeinsam Weltgebetstag für Kinder feiern. Trotzdem haben wir uns etwas für Euch einfallen lassen. Bist du zwischen 3 und 10 Jahre alt und hast Lust mit uns ein neues Land zu entdecken und eine Geschichte aus der Bibel zu hören, zu basteln und ....? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Von Samstag, den 06.März, bis Freitag, den 20.März, liegt in der katholischen Kirche in Erndtebrück ein Umschlag für Dich bereit. Dieser kann Montags bis Sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr unter Berücksichtigung aller Abstands- und Hygieneregeln abgeholt werden. Währenddessen findet für alle Erwachsenen ein Rundgang in der katholischen Kirche in Erndtebrück zum Weltgebetstag 2021 statt. Es besteht da, für alle die möchten, auch die Möglichkeit, eine Kollekte zu geben. Wir wünschen euch viel Spaß ! Barbara Marburger , Diana Schnell , Jaime Jung , Andrea Bäcker , Angela Strauß , Alena Spornhauer , Kerstin Grünert und Sabine Menn

Beichgelegenheiten vor Ostern

Herzliche Einladung zum Empfang des Bußsakramentes während der Fastenzeit. Dazu ist zu folgenden Zeiten Gelegenheit: Donnerstag, 18. März, 17.00 - 18.15 Uhr Karfreitag, 2. April, im Anschluss an die Karfreitagsliturgie Individuelle Beichtzeiten sind nach vorheriger Absprache mit Pfarrer Berkenkopf sowohl zu Hause als auch im Pfarrhaus in Bad Berleburg möglich.

Ein gelungener Start (21.02.2021)

Das Team rund um die Familienfastenandachten freute sich über einen gelungenen Start und begeisterte Zuhörer via Videokonferenz. Wahrscheinlich dem sonnigen Wetter geschuldet, war es ein kleine Runde.... wobei sich das neue Medium bestimmt noch herumsprechen muss. Alle Familie, die mit beteten, sangen und zuhörten, waren begeistert .... vor allem von den Liedern mit Bewegungen. Also bitte weitersagen! video.erzbistum-paderborn.de/b/bar-fbn-aja-byl immer sonntags um 17 Uhr in der Fastenzeit.

Kennenlernen über Videokonferenz (14.02.2021)

Pfr. Stephan Berkenkopf (Bild: Erzbistum Paderborn)

Seit dem 1. Februar haben wir einen neuen Pfarrer im Pastoralverbund Wittgenstein! Um Pfarrer Berkenkopf maskenfrei zu sehen und zu hören, waren alle Familien herzlich eingeladen, zu einem digitalen Treffen am Sonntag, 14. Februar um 17 Uhr. In dem ca. 30 minütigen Treffen war Gelegenheit Pfarrer Berkenkopf zu begrüßen und sich kurz gegenseitig vorzustellen.

Ein neuer Pfarrer für Wittgenstein (Feb. 2021)

Pfarrer Berkenkopf legte am 3. Februar seinen Eid in der Krypta des Paderborner Doms ab. (Bild: Erzbistum Paderborn)

Nun ist er da: Ein neuer Pfarrer für Wittgenstein…. Zum 1. Februar ist Stephan Berkenkopf nun als „unser Pfarrer“ und als Pastoralverbundsleiter eingesetzt. Der gebürtigte Hallenberger war in den letzten Jahren im Mindener Land tätig und freut sich nun auf seine neue Aufgabe in Wittgenstein. Am 3. Februar wurde er in der Krypta des Paderborner Doms von Prälat Thomas Dornseifer in das Amt eingeführt. Zur sogenannten Pfarrerinstallierung sprach Berkenkopf das Glaubensbekenntnis und legte seinen Eid ab. Damit verpflichtet er sich Gottesdienste in den Pfarrgemeinden zu feiern und die Sakramente zu spenden.

Am vergangenen Sonntag (7. Februar) war nun die offizielle Amtseinführung durch Dechant Karl-Hans Köhle bei uns in Wittgenstein. Ganz so, wie wir ein Wittgensteiner Februarwetter kennen, waren die Straßen verschneit und vereist. Pfarrer Berkenkopf war sichtlich erfreut, dass trotz der Unwetterwarnung viele den Weg in die große Bad Laaspher St. Petrus und Anna Kirche gewagt hatten. Fr. Rosemarie Biedermann, Vorsitzende des Gesamtpfarrgemeinderates, konnte nicht nur Dechant Karl-Hans Köhle und Pfarrer i. R. Wolfgang Winkelmann, Vorsitzender des Diözesan-Bonifatiuswerkes Paderborn, aus Siegen begrüßen, sondern auch die Superindententin Simone Conrad, Gemeindereferentin Barbara Marburger und die vielen Vertreter der katholischen Gruppen und Gremien. Dechant Köhle dankte all denjenigen, die während der Vakanz die Zeit durch ihren Einsatz überbrückt und am Laufen gehalten haben, insbesondere Pfarrer Friedhelm Rüsche als Pfarrverwalter  und Pater Ruben Pinheiro, der vom 1. November 2020 bis zum 31. Januar 2021 die Heiligen Messen im Pastoralverbund mit der Gemeinde gefeiert hat. Die komplette Andacht zur Amtseinführung gibt’s zum Nachschauen auch online unter : .

Weitere Rückblicke Erndtebrück