Aktuelles

Den aktuellen Pfarrbrief mit detailierten Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier....KLICK....

Der Saal im Gemeindehaus füllte sich rasch nach dem Hochamt, Stühle wurden schnell hinzugeholt.... ja die erste "GiG - Sitzung" in Erndtebrück wurde gut angenommen. Die Themen waren: Renovierung der Kirche, Datenschutz, Gottesdienstzeiten, die Mikrophon- sowie Schließanlage. Beim Gedanken- und Ideenaustausch kam man einfach immer wieder zum Hauptpunkt: Schade, dass unser Pfarrer für "Gemeinde im Gespräch" nur 15 Minuten hatte, die Zeit so sehr drängte, damit er schnell nach Laasphe zum Hochamt kam. So wurden verschiedene Versionen durchdacht, wie man den nächsten "GiG"Termin so umlegen könnte, dass der Pfarrer richtig Zeit hat.

Zum Schneekugeln-Basteln luden Silvia und Gina die Ministranten ein. Viele "Minis" fanden sich ein und Häschen, Mickey Mouse und viele andere Figuren fanden einen Platz in einer Schneekugel. Ob mit buntem Klitzer oder traditionellem Schnee gefüllt, viele Varianten wurden erschaffen. Am Ende gab es noch abschließend Teamspiele und natürlich für jeden einen Griff in die "Wilde 13" Box.

Erste "Gemeinde im Gespräch" Sitzung (03.02.2019)

Die erste "GiG" in Bad Laasphe fand überaus großen Zuspruch. Mit guter Beteiligung kamen alle zusammen, die etwas Neues von St. Petrus und Anna nicht nur hören wollten, sondern auch mitsprechen und mitgestalten wollten. So ging es unter anderem um die Turmuhr, den Abriss des ehemaligen Pfarrhauses, das Jubiläum am 3ten Adventwochenende, die Prozession, die Türkollekte für Abbe Felix, den Weltgebetstag, Datenschutz und die Caritas Geburtstagsbesuche. Unterschiedliche Meinungen und neue Ideen kamen bei "Gemeinde im Gespräch" zusammen....

Herzlich (02./03.02.2019)

Am Wochenende ging es im PV herzlich zu. In den Heiligen Messen wurden wie jedes Jahr zu Lichtmess die Kerzen gesegnet und am Ende gab`s auf die Fürsprache des Heiligen Blasius den Segen gegen Halskrankheiten und mehr. Außerdem wurde in Bad Berleburg, Erndtebrück und Bad Laasphe wieder Familiengottesdienst gefeiert und alle Gottesdienstteilnehmer konnten den Gedanken einer kleinen Kerze lauschen, die jedem einzelnen Mut machen will …

Erntezeit Indien (Feb.2019)

Die Jungs aus dem Kinderheim "Angel Home" in Indien ernte zur Zeit fleißig die Tapioca Wurzeln. Diese werden geschält und in Scheiben geschnitten, dann getrocknet. Sie sind ähnlich unserer Kartoffel.

Neues aus dem Gesamtpfarrgemeinderat (16.01.2019)

Ab sofort hängt das Sitzungsprotokoll wieder im Schaukasten aus. Andreas Borghoff verlässt auf eigenen Wunsch den GPGR. Seine Nachfolgerin ist Diana Imhof. Um in der Gemeinde wieder mehr ins Gespräch miteinander zu kommen, gibt es nun die Aktion: „Gemeinde im Gespräch“, kurz GiG genannt. Das erste Treffen findet in St. Petrus und Anna am 3. Februar, in Christus—König am 10. Februar und in St. Marien am 3. März statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem aushängenden Protokoll. Unsere Pastoralvereinbarung wird durch den Plan B erweitert. Er regelt die Vertretung im Krankheitsfall. Dieser Plan hängt ebenfalls im Schaukasten. Die nächste GPGR Sitzung wird am Mittwoch, 13. März, in Erndtebrück stattfinden.

Sternsinger (2019)

Die Sternsinger zogen im Pastoralverbund Wittgenstein am 6. Januar von Haus zu Haus, brachten den Segen und sammelten insgesamt 7209,20 € (in 2018 waren es 6688,31 €) . Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an die fleißigen Kinder und Jugendlichen sowie alle helfenden Hände rund um diese Aktion.

Bei gutem Wetter konnten die Erndtebrücker Sternsinger Kinder und Betreuer am 19.1.2019 eine kleine Wanderung machen. Das Ziel, die Kegelbahn des Pulverwaldstadions wurde freudestrahlend gestürmt und ausgiebig benutzt. >>>Unser Bild hängt auch hier noch im Datenschutz fest<<<

Für die Bad Berleburger Sternsinger ging es mit dem Bus nach Willingen. 49 Kinder und Betreuer stürmten die Eishalle. Etwas Durchgefroren bei minus 13 °C kam der Besuch in der Pizzeria gerade recht. Eine tolle Truppe waren die Sternsinger in diesem Jahr, ein eingespieltes Team die Helfer im Hintergrund. Danke. >>>Bild folgt. Wir hoffen, dass wir es schaffen und viel Unterstützung der Eltern bekommen, die jedes Bild vor Veröffentlichung genehmigen müssen. <<<

In 2019 sagen wir Danke an viele fleißige Sternsingerhände und bedanken uns für die rege Teilnahme. 15 Kinder waren in Erndtebrück unterwegs, 20 in Bad Laasphe und 31 in Bad Berleburg. Die Eltern und Jugendleiter begleiteten die Kinder oder fuhren sie zu den Häusern.

Kichenpanorama in Bad Laasphe

Lassen Sie sich virtuell durch unsere Kirche in Bad Laasphe führen, die seit Juni 2018 unter Denkmalschutz steht: panorama.erzbistum-paderborn.de/vtour_111_bad-laasphe_st-petrus-u-anna/

Kirchen-Panorama St. Marien

Lassen Sie sich virtuell durch unsere St. Marien-Kirche in Bad Berleburg führen: panorama.erzbistum-paderborn.de/vtour_108_bad-berleburg_st-marien/