Aktuelles

Buchungs-Hotline für die Sonntagsmessen

Immer donnerstags ist die Buchungshotline für die Plätze für die Sonntagsgottesdienste frei geschaltet.

Hotline Bad Berleburg: 0170-269 8453 donnerstags 18-19 Uhr

Hotline Bad Laasphe: 0170-269 8453 donnerstags 18-19 Uhr

Hotline Erndtebrück: 02753-3850 donnerstags 17-18 Uhr

Übergangsregelung (10.10.2020)

Bis zur Neubesetzung des Leiters des Pastoralverbundes Wittgenstein wird Pfarrer Friedhelm Rüsche aus Hilchenbach zum übergangsweisen Pfarrverwalter der drei Gemeinden ab dem 1. November ernannt. Den seelsorglichen Dienst, insbesondere die Heiligen Messen, wird ab dem 1. Nov. Pater Ruban Pinheiro (ausge-sprochen: „Pinn-Jeroh“), ein Pater des Karmeliten-Ordens aus Indien, übernehmen. Pater Ruban Pinheiro wird in Bad Berleburg wohnen, und solange bleiben, bis der neue Pfarrer seinen Dienst angetreten hat.

Liebe Schwestern und Brüder! (04.10.2020)

Ich wende mich an Sie, um Ihnen die Mitteilung zu machen, dass ich leider meine Aufgabe als Ihr Pfarrer aufgeben muss. Meine gesundheitliche Situation erlaubt es mir gegenwärtig und auch auf Dauer nicht, die Arbeit des Wittgensteiner Pfarrers in angemessener Weise auszuüben. Unsere besondere Situation in der entlegenen Diaspora mit nur einem Priester erfordert, dass dieser Priester grundsätzlich voll belastbar und gesund sein muss. Das trifft auf mich nicht mehr zu, und daher muss ich gehen. Der Erzbischof hat meinem Amtsverzicht als Pfarrer von Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück, sowie als Leiter des Pastoralverbundes Wittgenstein mit Wirkung zum 1. November 2020 zugestimmt. Ich danke allen, die mit Gebet und tatkräftiger Hilfe die Zeit meines krankheitsbedingten Ausfalls überbrückt haben und das auch weiterhin bis zur Einführung des neuen Pfarrers tun werden. Ich bin auch ganz persönlich tief berührt und dankbar für das vielfältige Engagement so vieler in diesen schwierigen Wochen und Monaten. Ich werde in einen Pastoralverbund im Sauerland gehen, wo ich in ein großes Team von mehreren Priestern und Gemeindereferentinnen eingebunden sein werde und so versuchen kann, mich gemäß meinen beschränkten Möglichkeiten in der Seelsorge noch nützlich zu machen. Wir wollen nun gemeinsam dafür beten, dass die Pfarrstelle recht bald wieder besetzt wird; vertrauen wir dieses Anliegen auch immer wieder der Fürsprache unserer lieben Gottesmutter an. Es bleibt mit Ihnen im Gebet und Segen verbunden, ..........Ihr Pfarrer Bernhard Lerch..........

Baugrube noch da (Oktober 2020)

Die nach dem Abriss des ehemaligen Pfarrhauses entstandene Baugrube ist wegen nicht von uns zu verantwortender Planungsfehler noch nicht aufgefüllt worden. Entsprechende Maßnahmen sind eingeleitet worden, und werden hoffentlich noch in diesem Jahr zu zufriedenstellenden Ergebnissen führen. Wegen des noch schwebenden Verfahrens werden wir uns vorläufig nicht weitergehend öffentlich äußern.

Hintertreppe (Oktober 2020)

Die Treppe hinter der Kirche Richtung Emmaburg ist mittlerweile ebenso sanierungsbedürftig geworden, wie vor Jahren die Haupttreppe. Da wir diese Hintertreppe nicht wirklich brauchen, sie aber durch Neubau und Betrieb (Schneeräumpflicht) erhebliche Kosten verursachen würde, hat der Kirchenvorstand die billigste und am meisten praktische Lösung gewählt und die Treppe entfernen lassen (bzw. wird die Treppe zeitnah entfernt).

Bestattungen

Immer werden wir gefragt: „Was kostet es, wenn der Pfarrer kommt und den Angehörigen beerdigt?“. Es hält sich irgendwie das Gerücht, dass der Pfarrer zur Beerdigungen etwas/viel kostet. Daher hier die Information an Sie: Es entstehen unsererseits keine Kosten zu einer Beerdigung.

Kichenpanorama in Bad Laasphe

Lassen Sie sich virtuell durch unsere Kirche in Bad Laasphe führen, die seit Juni 2018 unter Denkmalschutz steht: panorama.erzbistum-paderborn.de/vtour_111_bad-laasphe_st-petrus-u-anna/

Kirchen-Panorama St. Marien

Lassen Sie sich virtuell durch unsere St. Marien-Kirche in Bad Berleburg führen: panorama.erzbistum-paderborn.de/vtour_108_bad-berleburg_st-marien/