Rückblicke 1. Quartal 2020 Pastoralverbund Wittgenstein

Spieleabend (30.01.2020)

Der angebotene Spieleabend der KAB am 30. Jan. wurde sehr gut besucht. Bei Brett- und Kartenspielen kam keine Langeweile auf. Die Bewirtung mit Getränken und einem kleinen Imbiss war sehr gut.

Kleiner Blick in die Kirche (Feb.2020)

Ein kleiner, heimlicher Blick in die im Umbau befindliche Erndtebrücker Christus König Kirche lässt doch die Vorfreude auf die "Wiedereröffnung" der Kirche wachsen. Wenn die Baustelle weiterhin ihren Zeitplan so gut einhält, feiern wir den Wiedereröffnungs-Gottesdienst als Pastoralverbunds-Familiengottesdienst am Palmsonntag, 5. April, um 12 Uhr. Herzliche Einladung hierzu.

Die Sternsinger.....

….. zogen im Pastoralverbund Wittgenstein am 5. Januar von Haus zu Haus, brachten den Segen und sammelten insgesamt 7307,43 € (in 2019 waren es 7209,20 €/ in 2018 waren es 6688,31 €) . Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an die fleißigen Kinder und Jugendlichen sowie allen helfenden Hände rund um diese Aktion.

Ehrenamtsessen (31.01.2020)

Was wäre die Kirche ohne Ehrenamtliche, ohne Gemeinde, ohne gute Menschen, ohne helfende Hände? Vergangenen Freitag waren die Helfer des Kinder und Jugendbereiches zum gemütlichen Abend und gemeinsamen Pizza essen von den Kirchengemeinden eingeladen.

Dankeschön der Sternsinger Erndtebrück (02.02.2020)

Gemeinsam fuhren die Sternsinger zum Eislaufen nach Gummersbach. Nach einem leckeren Pizzaessen ging es für drei Stunden aufs Eis.

Jugendtreff (24.01.2020)

Mit Heißklebepistolen bewaffnet, wurden beim Jugendtreffen in Erndtebrück Sternsingerkronen repariert und neue dekoriert. Zum Ausklang gab es für alle leckere Waffeln. 

PV Familien Gottesdienst (12.01.2020)

Am 12. Januar feierten wir in Bad Laasphe unseren dritten besonderen Familiengottesdienst im PV Wittgenstein. Diesmal drehte sich alles um das Thema Wasser, denn im Kirchenjahr wurde das Fest „Taufe des Herrn“ begangen! Auch in den Spielstationen vor dem Gottesdienst wurde das Thema aufgegriffen und so konnten die Kids beispielsweise Tauben basteln oder in der Fühlbox den Eigenschaften von Wasser nachspüren. Die Erwachsenen stärkten sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee und dann ging es mit einem freundlichen „Halli Hallo“ in der Kirche los. Das Familiengottesdienstteam gestaltete diesmal das Evangelium und so entstand vor dem Altar Schritt für Schritt die Heimat von Johannes dem Täufer und schließlich wurde Jesus im Jordan getauft. In Kleingruppen konnten dann alle altersgemäß noch ein bisschen genauer erfahren, was es mit der Taufe auf sich hat und warum an diesem Tag offiziell die Weihnachtszeit endet. Schließlich gab es nach diesem abwechslungsreichen Gottesdienst noch ein gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal. Und die Vorfreude steigt auf den nächsten Familiengottesdienst im Februar in Bad Berleburg! 

Sternsinger in Bad Berleburg (05.01.2020)

Sie waren wieder unterwegs…. Unsere Sternsinger im PV Wittgenstein. Nach den Entsendungsgottesdiensten am 4. und 5. Januar brachten die Majestäten am Sonntag, 5. Januar den Segen zu den Häusern und sammelten Geld für das Sternsingerprojekt. Wir sagen ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Sternsingerkinder, sowie allen Helfern, die die Gruppen begleitet, bekocht oder gefahren haben.

Sternsinger in Bad Laasphe (05.01.2020)

Sie waren wieder unterwegs…. Unsere Sternsinger im PV Wittgenstein. Nach den Entsendungsgottesdiensten am 4. und 5. Januar brachten die Majestäten am Sonntag, 5. Januar den Segen zu den Häusern und sammelten Geld für das Sternsingerprojekt. Wir sagen ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Sternsingerkinder, sowie allen Helfern, die die Gruppen begleitet, bekocht oder gefahren haben.