Pfarrbrief

     

    KAB Fahrt nach Hallenberg

    Zwei Karten sind für die Fahrt nach Hallenberg noch frei. Kosten ca. 45 € pro Karte mit Fahrt. Abfahrt 13.30 Uhr ab Bahnhof. ................. A. Jacobi

    "Mariä Heimsuchung am Sonntag, 03.07.2022 auf der Eremitage"

    Information des Dekanates: "Mariä Heimsuchung am Sonntag, 03.07.2022 auf der Eremitage". Nach der Prozession zu Mariä Heimsuchung lädt das Marien Hospiz  ab 11 Uhr im Garten der Begegnung zum Mittagessen bei Suppe mit  Kaffee und Kuchen recht herzlich ein.  

    Ökumenischer Gottesdienst im Schieferschauberg in Raumland (24.06.2022)

    Am Johannis-Tag, 24. Juni, laden die evangelischen Kirchengemeinden aus Bad Berleburg, Raumland und Erndtebrück sowie der katholische Pastoralverbund Wittgenstein zu einem ökumenischen Gottesdienst ins Schiefer-Schaubergwerk in Raumland ein. Der Gottesdienst beginnt um 17.00 Uhr. Im Stollen ist es kühl, bitte entsprechende Kleidung tragen. Die Abendmesse in St. Marien entfällt an diesem Tag.

    Das Reparatur-Café - REPARIEREN STATT WEGWERFEN

    Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto finden am 18. Juni, 16. Juli, 20. August, 17. September, 15. Oktober, 19. November und 17. Dezember von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr das Reparatur-Café in Erndtebrück statt - im Gemeindehaus der katholischen Gemeinde Erndtebrück (Birkenweg 2). Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Friederike Oldeleer (02759/2149560 /wittgensteinimwandel@web.de).

    Poesie geht ohne Schuh am 16.07.2022

    Bad Laasphe: Tag des Denkmals - Vorabinformation

    Am 11. September findet der deutschlandweite „Tag des Denkmals“ statt. Da unser Pastoralverbund mittlerweile auch über ein Baudenkmal verfügt, möchten wir uns gerne an diesem Tag beteiligen. In der jüngsten PGR-Sitzung wurde ein erstes (vorläufiges) Rahmenprogramm vorgeschlagen, das folgende Eckpunkte vorsieht: „Denk-mal in St. Petrus & Anna“ - Ein Tag im jungen Wittgensteiner Kirchendenkmal - Pastoralverbundsmesse am Vormittag, (möglichst mit Elementen, die von unseren drei Gemeinden gestaltet werden) musikalische Kirchenführung am frühen Nachmittag (Musikstücke wechseln sich ab mit Erklärungen zur Kirchenarchitektur und -symbolik) Konzert am späten Nachmittag Ziel ist es, den Tag des Denkmals auch als ein Tag unseres Pastoralverbundes zu sehen, zu gestalten und zu feiern. Daher sind weitere Programmvorschläge oder Hilfsangebote herzlich willkommen. Schön wäre beispielsweise, wenn das Rahmenprogramm mit einem Mittagsimbiss und einem Kuchenbuffet verbunden werden kann. Falls Sie Ideen zur weiteren Gestaltung des Tages haben oder das Vorbereitungsteam tatkräftig unterstützen möchten, melden Sie sich gerne bei Pfarrer Berkenkopf (Unser Baudenkmal ist übrigens die Kirche in Bad Laasphe.)

    Tag des Denkmals - Vorabinformation (11.09.2022)

    Am 11. September findet der deutschlandweite „Tag des Denkmals“ statt. Da unser Pastoralverbund mittlerweile auch über ein Baudenkmal verfügt, möchten wir uns gerne an diesem Tag beteiligen. In der jüngsten PGR-Sitzung wurde ein erstes (vorläufiges) Rahmenprogramm vorgeschlagen, das folgende Eckpunkte vorsieht: ........„Denk-mal in St. Petrus & Anna“ - Ein Tag im jungen Wittgensteiner Kirchendenkmal - Pastoralverbundsmesse am Vormittag, (möglichst mit Elementen, die von unseren drei Gemeinden gestaltet werden) musikalische Kirchenführung am frühen Nachmittag (Musikstücke wechseln sich ab mit Erklärungen zur Kirchenarchitektur und -symbolik) Konzert am späten Nachmittag Ziel ist es, den Tag des Denkmals auch als ein Tag unseres Pastoralverbundes zu sehen, zu gestalten und zu feiern. Daher sind weitere Programmvorschläge oder Hilfsangebote herzlich willkommen. Schön wäre beispielsweise, wenn das Rahmenprogramm mit einem Mittagsimbiss und einem Kuchenbuffet verbunden werden kann. Falls Sie Ideen zur weiteren Gestaltung des Tages haben oder das Vorbereitungsteam tatkräftig unterstützen möchten, melden Sie sich gerne bei Pfarrer Berkenkopf (Unser Baudenkmal ist übrigens die Kirche in Bad Laasphe.)

    Alte Kirchenbücher

    Das Erzbistum Paderborn digitalisiert derzeit alte Kirchenbücher. Über den Link data.matricula-online.eu/de/deutschland/paderborn/ gelangen Sie auf eine Internetseite, wo Sie den Ort/die Pfarrei wählen können, um deren Kirchenbücher einzusehen.